bietet ein großes Leistungsspektrum

sowohl im Bereich Einzeltherapien als auch in dem Bereich Komplextherapien (siehe auch Spezialtherapien) an.

Abrechnungsmöglichkeiten aller Leistungen:

Privatrezept - Kassenrezepte/Selbstzahler (Heilpraktiker-Lizenz) - Gutscheine

Anmerkung: Grundsätzlich können Sie alle Therapien (und die Kurse sowieso) aus eigener Tasche bezahlen; Ihr SPORTOP–Therapeut ist versicherungsrechtlich abgedeckt, da wir seit 2007 offiziell die Heilpraktiker–Lizenz zur Ausübung physiotherapeutischer Anwendungen besitzen. Die Preise können Sie aus untenstehender Liste "Selbstzahlerangebote" entnehmen.

Unsere Beratung: Sie haben kein Rezept bekommen? Die verordnete Rezeptmenge reicht nicht aus? Sie wollen die Stellungnahme eines Physiotherapeuten zu Ihren Beschwerden (z.B. ist da wirklich nichts mehr zu machen? Gibt es Alternativen zur Operation, zu Medikamenten u.a. mehr?)

Fragen Sie uns: Wir beraten Sie gerne und eröffnen Ihnen in Zeiten von Budget und leeren Kassen bezahlbare Modelle wirklich effektiver Therapien und Maßnahmen.


Therapie - Spezialtherapie

Unser Angebot im Bereich "Therapie" umfasst:

  • Osteopathie
  • Physiotherapie (Krankengymnastik)
  • Manuelle Therapie (Mobilisation der Wirbelsäule und Gelenke)
  • Massage/Akupressur/Fußreflexmassage
  • Sportphysiotherapie
  • Sport-Taping
  • Kinesio-Taping (Info-blatt)
  • Medizin. Trainingstherapie (MTT) an Reha-Geräten
  • Medizin. Muskelaufbau (MAT)
  • Krankengymnastik am Gerät (KGG)
  • Lymphdrainage
  • Fango, Heißluft, Heiße Rolle, Infrarot-Softwärmekabine
  • Elektro, Hochvolt, Ultraschall, Jontophorese
  • Traktionen der Hüfte, Halswirbelsäule, LWS (Entlastungsziehen)
  • Schlingentisch und computergesteuerte Traktionsliege für Wirbelsäulen- bzw. Bandscheibenschäden
  • CYRIAX-Weichteilorthopädie
  • BRÜGGER-Orthopädie
  • Schmerzbehandlung der Wirbelsäule sowie aller Gelenke
  • Stabilisierung aller instabilen Gelenke

Spezielle Angebote im Bereich "Spezialtherapien" (komplexe Ursachen) umfasst:

  • Osteopathie
  • Bandscheiben/Rücken
  • STATIK/ Haltungsschwäche
  • Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • Osteoporose
  • Krankengymnastik am Gerät
  • Medizin. Trainingstherapie
  • Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Depressionen
  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Schmerztherapie/Ursachentherapie
  • Internistik, z.B. Herz - Kreislauf/Diabetes
  • Übergewicht/Bluthochdruck etc.
  • Circulations-Störungen: venös, arteriell und lymphatisch
  • Obstipation (Darmträgheit)
  • Schwangerschaft/-rückbildung/Beckenboden

Bitte beachten: In den Bereichen KGG, MTT sowie MAT stehen Ihnen mehr als 20 hochwertige Trainingsgeräte zur Verfügung!

Wir führen des weiteren auch Haus- & Altersheimbesuche durch!


Ambulante REHA

Nach schwerer Krankheit z.B. Krebs-, nach Operation etc. sind Sie noch nicht voll belastbar bzw. fühlen sich vom System alleine gelassen? SPORTOP - Die effektivere Alternative wohnortnah!

 Entgegen der irrigen Auffassung, das "große + teurere" sei auch das bessere, setzen sich immer mehr die Ambulanten REHA-Anbieter durch. Ihre Vorteile: - wohnortnah - effektiver - günstiger für alle

Wohnortnah: Sie sparen Zeit, Sie können weiter arbeiten (keine Angst vor Entlassung!),

Sie leben weiter in gewohnter und familiärer Umgebung (umsorgt, Bett, Essen etc.).

Effektiver: Wir bieten mehr, wir machens besser! Unser Angebot hat längst nicht jede REHA-Klinik.

Dauer: In den meisten Fällen reicht eine 3-Wochen-REHA bei weitem nicht aus. Ganz abgesehen von den immensen Kosten. Bei uns können Sie zu einem Bruchteil der Kosten eine wirkliche REHA über Wochen oder auch Monate sozialverträglich für alle ( Familie, Patient, Firma ) hinziehen.

Günstiger: Die Kassen zahlen Tausende Euro für REHA-Klinik-Tage, die 80-90% aus Liegen, Langweilen, Rumsitzen bestehen - also auch für Bett und Verpflegung. Bei uns wird nur für die Therapie gezahlt. Und was ihre Eigenbeteiligungen betrifft: Das geben Sie locker im Klinikfall für Fahrtkosten, Taschengeld fürs Café, Cafeteria etc. und die Hotelkosten Ihrer Sie besuchenden Partners aus - oder? Und Ihre Firma bleibt auch gesund!

Kosten: Sie zahlen im günstigsten Fall nur Ihre Rezeptgebühren. Im teuersten Fall (je nach Angebotsumsetzung) zwischen ein und mehreren Hundert Euro - und als Privatpatient in der Regel sogar nichts! Wir machen auf Wunsch Ihnen und Ihrer Krankenkasse ein schriftliches Angebot!


Unsere REHA-Bausteine

Wir beraten und empfehlen, Sie wählen und entscheiden selbst - nicht das System! Das ist Demokratie im Gesundheitswesen… den Grad Ihrer Gesundheit und die Wiederherstellung Ihrer Lebensqualität selbst zu bestimmen! Zu den zahlreichen Therapeutischen Einzelmaßnahmen (siehe "Therapie") bieten wir zusätzliche REHA-Unterstützende Sondermaßnahmen an, wie z.B.:

Zusätzliche REHA-Angebote:

Gleichgewicht- und Gehschulung auf speziellem Garten- und Kiesweg-Parcour - auch das hat SPORTOP!

Statik-Analyse, Einlagenberatung

Propriceptions Training (Gleichgewichtsverbesserung oder Gelenkstabilisierung)

Wasserkurse im Hallenbad (AquaTOP by SPORTOP)

- Circa 4 Kurse a 60 Minuten in Flachwasser (1,25 m) und Tiefwasser (3,80 m)

- Schont Gelenke und Bandscheiben, auch nach TEP!

- Bis zu 100% mehr Fettverbrennung!

MAT/MTT

Muskelaufbautraining an speziellen Kassengenehmigten Reha-Geräten

Umfassende Beratung

z.B. belastungsvermeidende Sport- und Bewegungsarten, zur persönlichen Belastbarkeitssteigerung, zum Wieder-Einstieg in Beruf und Sport, zu Hilfsmittel (z.B. Einlagen, Bandagen etc


Preise unserer Selbstzahlerangebote